D. ist heute in der Abteilungsbesprechung mit einem gigantischen Lob vom Chef (vor versammelter Mannschaft) bedacht worden. Und das kam so: Chef saß mit X und Y in einer Besprechung, rief D. an und bat um eine Auskunft über Z. Z konnte aber frühstens in zwei Stunden die Antwort liefern und deshalb rief D. bei Chef zurück und teilte dies mit.
Das war auch schon alles.
Warum zum Geier muss ich mir täglich den Arsch aufreißen, wenn hier neuerdings schon Selbstverständlichkeiten anerkannt werden?! Aaaargh, ich könnte wieder mal ausrasten. Aber bringt ja nichts. Im Gegenteil - D. hat das natürlich (wenn auch mit hochrotem Kopf - haaa ha!) dankbar aufgenommen, schwebte den ganzen Nachmittag in anderen Sphären und ich arme Sau saß wieder bis spät an meinen Psycho-Fällen... na ja. Irgendwann wird das Leben ja hoffentlich mal gerecht sein.
Wenn nicht, muss ich eben nachhelfen.
K., du weisst Bescheid.....!?
5.7.07 21:11
 
Gratis bloggen bei
myblog.de